Summer delights...

Freitag, 23. Mai 2014


Juhu, ihr Lieben!

Habt ihr auch die Sonnentage sooooo genossen, wie ich? Doch wer hat denn dem Wettergott erzählt, dass es noch einmal regnen müsste? Also ich war es nicht. Ich liebe den Sommer. Ich liebe die Wärme und gerne kann es von mir aus nun bis Anfang November genauso bleiben.

Heute habe ich mir überlegt, Euch meine ganz persönlichen Tipps für einen entspannten Sommer zu verraten...

Wie ihr wisst, liebe ich es, meine Schönwettertage draußen im Garten zu verbringen. Ich liebe es, mich von der Sonne kitzeln zu lassen oder mich mit einer Zeitschrift auf die Liege zu fletzen...



Definitiv das schönste Sommergefühl kommt bei mir, wenn ich eiskaltes Obst auf der Terrasse genießen kann. Das ist Sommer! Erst die Erdbeeren, dann die Melonen, dann die Kirschen und zum Schluß der köstlichste Obstsalat.

Tipp 1: Sobald sich die Sonne ankündigt, darauf achten, dass stets frisches Obst daheim bereit liegt. Am besten an einem kühlen und dunklen Ort bis zum Verzehr lagern. Im Kühlschrank verlieren viele Obstsorten leider ihr köstliches Aroma. Unbezahlbar, wenn man an besonders heißen Tagen merkt, dass noch Eiswürfel im Gefrierfach liegen. Wir kaufen im Discounter immer einen ganzen Beutel. So ist immer genügend Eis vorhanden... 





Glückliche Kids sind ja bekanntlich das höchste Gut. Meine Mama pflege jedoch immer zu sagen: 'Kind, nur wenn es Mama gut geht, kann sie für ihre Kindern in Gänze da sein!' Will heißen: Glückliche Mama = happy Kids.

Tipp 2: Ich mag ja leider so überhaupt keine Schwimmbäder und auch keine dreckigen Badeseen, wobei es bei uns keine gibt. Doch gerade im Sommer lieben die Kinder das  Wasser und was gibt es Schlimmeres als quengelnde Kinder? So hatten wir uns ja bereits im vergangenen Jahr einen eigenen Pool gegönnt. Er ist etwas größer als ein Plantschbecken und so haben wir nun alle unsere Freude daran. Und während die Kinder im warmen Wasser plantschen, liege ich daheim auf meiner Sonnenliege. Das war wohl einer der besten Investitionen... Unbezahlbar, eine glückliche Mama und glückliche Kinder!




Und so ein Pool hat noch einen Vorteil. Nach dem Fest ist vor dem Fest und eine Poolparty im Garten kann man immer und ganz spontan feiern! Das geht auch mit einem kleinen Plantschbecken! ;-) Füße rein, Cocktail in die Hand und chillige Musik!

Tipp 3: Spontan liebe Freunde einladen, abhängen und Spaß haben. Das macht auch ungemein glücklich!


Sommerdinks gehen immer! Ganz egal ob mit oder ohne Alkohol! Wer mich kennt, weiß, dass ich eher wenig bis super wenig Alkohol trinke. Dafür liebe ich es umso mehr, einen eisgekühlten Icetea zu trinken. Mein Lieblingseistee ist ein selbsthergestellter aus Hibiskus-Erdbeer und Rhabarber. Das Rezept werde ich die Tage posten. Doch, wenn ich an einem lauen Sommerabend mit meinem Schatz noch die letzten Sonnenstunden genieße, dann stoße ich auch mal gern mit einem Aperol Spritz an. Okay, farblich ist er auch wirklich der Hammer! :-)

Tipp 4: Zu toppen ist der eisgekühlte Aperol Spritz nur noch mit Himbeereiswürfel. Himbeeren mit einem Spritzer Zitrone und einer Brise Zucker stark mit dem Zauberstab pürieren. Anschließend die Himbeermasse durch ein feines Sieb sieben, damit die Flüssigkeit von den Kernen getrennt wird. Abschließend die Flüssigkeit in Eiswürfelförmchen gießen und ab in das Gefrierfach! Nun den Aperol Spritz mit ein, zwei Himbereiswürfel garnieren. Eine Geschmacksexplosion entsteht im Mund! Und wenn ihr Euren Kindern auch ein Himbeereiswürfel abgebt, dann sind alle happy... Unbezahlbar!




Cin Cin!


Schon oft habe ich Gäste bei mir auf Terrasse empfangen. Es ist besonders im Sommer toll, unter der Markise zu sitzen und stundenlang zu plaudern. An besonders heißen Tagen serviere ich neben einem Obstsalat auch gerne eine Abkühlung für den Körper...

Tipp 5: Ein Waschlappen mit sehr kaltem Wasser ausgewaschenen und mit 4711 Kölnisch Wasser - mein Favorite ist die Duftrichtung 'Melissa & Verbena' - besprühen und Eiswürfel mit dem Waschlappen einrollen... Anschließend die Lappen den Gästen für den Nacken und die Stirn überreichen. Sie sind auf ewig dankbar! ;-)




Das waren meine ganz persönlichen Tipps für Euch! Habt ihr auch solche Super-Sommer-'Geheim'-Tipps für mich? Dann immer her damit!


Die Blümchen hat mir heute mein Kind überreicht. Auch das ist ein ganz besonderes Sommergefühl, woran ich lang' festhalte...

In diesem Sinne, genießt Euren Sommer und das anstehende Wochenende.

Liebste Herzensgrüße,
Eure Nina-Su


Kommentare :

  1. Merci merci für Deine Tips! Tolle Idee mit den Waschlappen, dass machen wir nach :-) diesen Duft kenne ich gar nicht und werde ihn mal suchen....wir sitzen auch zu gern unter unserer Markise und rutschen auf der Wasserbahn, kennst Du ja :-) da fällt mir ein, wird Zeit...:-))) habt ein tolles Woende, glg Carlotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes,

      den Duft nutze ich auch nur für die Sommerwaschlappen und war auch ganz erstaunt, da ich 4711 in gaaaanz anderer Erinnerung hatte! ;-) Ja, ich war schon lange nicht mehr in Berlin, da meine Ma in den Ferien verreist war, wollten meine Kinder nicht in die Hauptstadt... Vielleicht im Juni, andernfalls in den Sommerferien. Dann vielleicht schon mit Deinem Baby... hach, dass wär' schön!

      Liebste Grüße,
      Nina-Su

      Löschen
    2. ...genau, 4711 kennen wir alle nur in blau und als Omiduft:-) bin gespannt auf diesen Deinigen, werde ich bei der nächsten Hitzewelle testen!
      Sehr gern im Juni, mit der Maus dann bitte schön schon :-) ich fänd Pfingsten toll als Geb-Termin:-)let´s see! Habt ein rund um schönes Woende, wir holen jetzt den kleinen Grossen von der Kitaübernachtung an, alle Vorschulkinder haben da zum Abschluss genächtigt, dann gehts schon weiter auf den Fussballplatz, Fipsi feiert nachmittags ihren Geb nach und der Mittlere geht auf einen Geb...busy busy:-)

      Löschen
  2. Sehr schöne Tipps mit tollen Bildern. Den Tipp mit dem Waschlappen und Duft werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Und Fruchteiswürfel brauch ich jetzt auch :)
    Wünsch dir ganz viele tolle Sommertage.
    LG,
    Anna Julie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaa Anna Julie,
      Fruchteiswürfel brauchst Du unbedingt!!! :-)
      Dir auch zauberhafte Sommertag,
      liebste Grüße,
      Nina-Su

      Löschen
  3. Antworten
    1. Ohhhhh,
      über Dein Kompliment freue ich mich ganz besonders.
      Herzlichen Dank und liebe Grüße,
      Nina-Su

      Löschen
  4. Tolle Bilder,tolle Tipps, ich bin ja auch die vollkommenenichtinsschwimmbadgehende Mama, bald haben wir ein Häuschen,dann wird es auch einen Pool geben,definitiv!

    Hab ein tolles WE...♡♥♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schon geschrieben: Unbezahlbar! ;-)
      Wünsch' Dir auch ein feines Wochenende,
      liebe Grüße,
      Nina-Su

      Löschen
  5. Liebe Nina-Su,
    wunderschöne Bilder hast du da wieder gezaubert.
    Ach, deine Terrasse ist einfach ein Traum und die tolle Tischdeko erst, schmacht...
    Der Sommertipp mit den Himbeereiswürfel ist toll. Das werde ich heute gleich ausprobiert.
    Eigentlich wollten wir heute eine Gartenparty schmeißen, aber dem Wetter nach wird es wohl eher eine Wohnzimmerparty.
    Ganz liebe Grüße,
    Nico

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nina-Su,
    Bei Dir lässt es sich aushalten ...
    Wunderschöne und praktische Ideen für den Sommer!
    Ich freue mich schon auf Dein Ice Tea Rezept :-)
    Wenn es sehr heiß ist bekommt jeder Gast eine Fuß Schüssel mit aromatisiertem Wasser und Eiswürfeln drin,unter den Tisch gestellt.
    Das sorgt für Abkühlung.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Sommertipps! Den Poll habe ich zwar nicht, aber eine sehr bequeme Lounge. Dort den ganzen Tag zu verbringen, vom Frühstück bis zum Sundowner Aperol ist mir im Sommer auch das Liebste Auch ich meide Schwimmbäder und Baggerseen. Da muss der See schon unser Bodensee oder ein Lago in Italien sein.
    Deine Abkühlungstipps sind toll, ich nehme auch gerne ein gekühltes Gesichtsspray mit Thermalwasser um mich zu erfrischen.
    Heute leider keine sonnigen Grüße
    Susa

    AntwortenLöschen
  8. Superschöne Bilder!!!
    Und ja, ein Pool ist unbezahlbar, egal in welcher Größe :)
    Verrätst du mir, woher die Eiswürfelformen sind? Ich mag auch Himbeer-Diamanten <3

    Liebste Grüße
    Janna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Janna,

      auf der verzweifelten Suche, kleine Kubuse als Eiswürfelförmchen zu finden, sind mir diese Diamanten letztendlich in einem Haushaltswarenlädchen hier vor Ort in die Hände gefallen... Doch leider ist schon einige Zeit vergangen und ich kann keinen Hinweis finden, von welcher Firma das Förmchen hergestellt wurde...

      Es gibt doch auch so Förmchen für Schokopralinen, die funktionieren bestimmt auch! ;-)

      Liebe Grüße,
      Nina-Su

      Löschen
    2. Liebe Nina-Su,

      stimmt an die hab ich noch gar nicht gedacht, ich geb dann mal ne Großbestellung Silikonförmchen für Pralinen auf... :)

      Liebste Grüße
      Janna

      Löschen
  9. Ihr Lieben,

    ich freue mich ungemein, unendlich, grenzenlos, einfach sooooooo sehr über Eure Zeilen. Jeder einzelne Kommentar hat mich gefesselt, mit zum schmunzeln gebracht oder einfach nur berührt.

    Dafür sag' ich *DANKE*!

    Liebste Grüße und genießt den Sommer. In den Kommentaren ist ja noch der ein oder andere tolle Tipp zu finden,

    Eure Nina-Su

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Besuch auf meinem Blog und auch über Deinen Kommentar zu diesem Post! Er ist nämlich meine Motivation zum bloggen, wirklich wahr! Und dafür bin ich Dir sehr dankbar! Sei aber bitte nicht enttäuscht, wenn ich nicht direkt antworte. In der Regel warte ich ein, zwei Tage ab und beantworte Eure Zeilen direkt im Anschluss im Kommentarbereich. Bis zum nächsten Mal! Eure Nina-Su

Proudly designed by Mlekoshi playground