Happy New Year 2015 und eine neue Städteliebe...

Samstag, 3. Januar 2015



Ihr Lieben,

ich hoffe, dass ihr wohlbehalten im neuen Jahr 2015 angekommen seid. Für das vor uns liegende Jahr wünsche ich Euch gaaaanz viel Liebe und Glanz, Gesundheit und Fröhlichkeit, Licht und Reichtum im Herzen und Geist, gespickt mit Glück und Sonnenschein. Es muss einfach phantastisch werden, oder was meint ihr?

In jedem Falle habe ich die Weichen dafür gestellt. Mit meiner Familie und unseren lieben Freunden habe ich das neue Jahr gemeinsam in Baden-Baden begrüßt, kann es etwas Besseres geben? Ich habe mich rundum verwöhnen lassen und kann nicht in Worte fassen, wie dankbar ich für die einzigartigen Momente, das unschlagbare Verwöhnprogramm, die Stunden des Glücks, das Erden der Gedanken, auch Sorgen und die damit verbundene Schärfung der Sinne sowie die Inspirationen, bin.

Trotz der unermüdlichen Feierlaune wurde auch der Durst nach Kultur gestillt. So fuhren wir am Neujahrstag nach Strassbourg, um dort die Kathedrale 'Strassburger Münster' oder wie sie im Elsass 'La Kathedrale Notre-Dame' genannt wird, zu besichtigen. Ein toller Start ins Jahr. Und wenn ihr Lust habt, seid ihr jetzt ganz herzlich eingeladen, gemeinsam mit mir durch die Gassen von Strassbourg zu schlendern... 







Es braucht nicht vieler Worte! Die Stadt ist einmalig schön und an jeder Ecke gibt es etwas Wunderbares zu entdecken. Fast alle Häuser und Plätze waren noch weihnachtlich geschmückt und strahlten trotz der Kälte soviel Wärme aus. So manches Mal hätte ich mir bei unserer Sightseeingtour gewünscht, dass die Shops ihre Pforten geöffnet hätten und so ein manches Mal war ich doch froh, dass sie geschlossen haben, denn sonst wäre mir nach all' den Schnappatmungsattacken sicher das ein oder andere Detail entgangen... 












Doch ich komme wieder, dass ist gewiss. Ich möchte diese Stadt noch so gern zu einer anderen Jahreszeit kennenlernen, wenn sich mehr Leben in den Gassen zeigt, denn ich bin sooo verliebt! Dieses Flair, diese Farben, diese Architektur, davon bekommt man einfach nicht genug.




Nicht in Worte zu fassen, ist auch die Kathedrale mit seiner 1000jährigen Geschichte. Jeder Schritt in diesem Dom wirkt auf eine ganz besondere Weise. Es läßt sich nicht in Worte fassen, doch die Ruhe - trotz der Menschenmassen, die sich durch die Reihen drängeln - verbleibt sogleich in einem, in mir. Unglaublich und ein nicht irdisches Gefühl, in sich ruhend zu sein...















Hoffe, dass Euch mein kleiner Ausflug in den Elsass gefallen habt. Ward ihr eigentlich auch schon dort? Oder gibt es für Euch auch eine Stadt, die ihr mir unbedingt noch empfehlen wollt? Immer her damit!

Nun wünsche ich Euch neben all' den guten Wünschen für's neue Jahr auch noch ein traumhaftes Wochenende.

Habt es ganz fein,
Eure Nina-Su

Kommentare :

  1. Ein frohes neues Jahr! Das sieht herrlich aus und in Strassburg war ich noch nie. Also setz ich das mal auf die Liste!! Wir waren bei Freunden in Paris- Paris ist immer eine gute Idee, nicht wahr? Ich komm zur Zeit nur nicht zum Bloggen vor lauter Feierei. Nächste Woche kommt der Alltag wieder...
    LG, Yvette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Yvette,
      jaaaaa, die Stadt sollte unbedingt auf Deine Reisewunschliste, Du wirst es nicht bereuen. Ich habe mich auch ganz schön rar gemacht, doch auch dass sollte sich wieder ändern.
      Gute Vorsätze für's neue Jahr! :-)
      Liebe Grüße,
      Nina-Su

      Löschen
  2. Liebe Nina-Su,
    Ich wünsche Dir ein glückliches und erfolgreiches Neues Jahr !!!
    Dein Reisebericht ist wunderschön:-)
    In Straßburg war ich zuletzt als Kind, mir hat es dort immer schon gefallen.
    Die Stadt hat ein tolles Flair...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Sabine,
      dann pack' es gleich auf Deine Reisewunschliste. Es ist toll, seine Erinnerungen wieder aufzufrischen. Ganz lieben Dank für Deine Zeilen.
      Liebe Grüße,
      Nina-Su

      Löschen
  3. Liebe Nina-Su,
    das macht tatsächlich Lust auf *MEHR*.
    Baden-Baden kenne ich überhaupt nicht - nun muss ich unbedingt einmal dorthin.
    Tolle Fotos, tolle Inspiration.
    Lovely hugs
    Molly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So lieb von Dir, liebe Molly, doch die Bilder sind von Strassbourg. Die Fotos von Baden-Baden zeig' ich bestimmt auch noch! Hab' es fein,
      Nina-Su

      Löschen
  4. Hallo Familie Birkenhauer, vorab wünschen wir Euch ein "Frohes Neues Jahr" und alles das, was wir uns auch gewünscht haben = Gesundheit, Glück, Zufriedenheit und den Erfolg im Beruf, verbunden mit Herausforderungen und neuen, netten Kontakten. Der Streifzug durch Deine/Eure Bilderwelt hat mir sehr gut gefallen und mir Lust auf einen Besuch verschafft. Werde mal mit meiner Freundin darüber sprechen, ob wir mal dort hin fahren. Bei ihr stehen aber schon einige Sehenswürdigkeiten/Städte/Länder auf ihrer Wunschliste. Aber irgendwann dann...... V. G. Dirk

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Dirk,
      das ist ja schön, von Dir zu lesen. Hab' lieben Dank für Deine Zeilen, ich freue mich, wenn Dir der Ausflug gefallen hat. Wenn ihr Strassbourg nicht kennt, solltet ihr unbedingt dort einmal verweilen.
      Liebe Grüße, Nina-Su

      Löschen
  5. Liebe Nina-Su,
    ich freue mich sehr, dass Euch meine Heimatstadt gefallen hat....es ist soo schön dort und ich denke gern an meine Kindheit zurück, auch wenn ich seit vielen Jahren nicht mehr dort lebe. Danke Dir für die schönen Bilder aus dem Elsaß....ich kenne Straßburg sehr gut und die Kathedrale ist wirklich sehr beeindruckend...man fühlt sich angesichts der langen Geschichte dieser Kirche ganz "klein", aber nicht im negativen Sinn. Einen tollen jahresanfang wünscht Dir Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhh Marion, es ist Deine Heimatstadt? Wie schön, sicher kehrst Du noch oft heim und genießt den Flair. Ich habe leider viel zu wenig Zeit dort verbracht... Beim nächsten Mal.
      Liebe Grüße, Nina-Su

      Löschen
  6. Liebe Nina-Su, ein frohes und gesundes neues Jahr. So schöne Strasbourg-Bilder zur Weihnachtszeit. Wir sind immer im Frühjahr und Sommer dort, wenn wir es mit den Rennen in der Nähe verbinden können. Daher kenne ich die weihnachtliche Variante nicht. Danke für die vielen Blicke. Wenn du Samstags dort sein kannst, genieße den typischen französischen Wochenmarkt am Ufer der Ill. Eine besonders schöne Stadt im Elsaß ist Colmar. Wissembourg und Selestat haben charmantes Kleinstadtflair mit wunderschönen Altstädten und leckerer Kulinarik. Für Deine Kinder interessant wäre bestimmt die Haut Koenigsbourg oder das Kloster auf dem Odilienberg. DAS Elsaß ist immer eine Reise wert. Solltest Du wieder Baden-Baden besuchen kommen, ist eine Fahrt mit der Merkurbahn auf den Hausberg Merkur ein Geheimtipp. Viele schöne Wanderwege, aber auch ein toller Blick über das Rheintal und ein nettes Restaurant für entspannte Stunden in Familie sind vorhanden. Auch Dir und Deinen Lieben einen entspannten Jahresstart. Ich freue mich auch 2015 wieder auf viele Ideen von Dir. GLG und ein Waidmannsheil an den GöGa. Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhh Doriiiiiiis! Ich habe es zweimal lesen müssen und mich rieeeeesig gefreut, von Dir zu lesen. Vielen lieben Dank für Deine Zeilen und auch tollen Tipps. Ich denke, wir werden das in jedem Falle noch nachholen. Jetzt jedoch genieße ich das Winterwunderland hier bei uns. Hab' es ganz feinkund die Grüße geb' ich sehr gern weiter! ;-)
      Herzliche Grüße,
      Nina-Su

      Löschen
  7. Liebe Nna-Su,
    ich liebe Strassbourg auch sehr. Meine Uroma wurde dort geboren und wir machen immer wieder gerne Ausflüge dorthin. Du kannst aber froh sein, dass die Läden zu waren. Du wärst sonst viiiiiel Geld losgeworden;) Deine Bilder sind sehr schön - habe es gerade richtig genossen etwas zu schwelgen!
    Herzlichst, Signora Pinella

    AntwortenLöschen
  8. Ich war noch niemals in New York äähm ich mein in Strassbourg, daher war es sehr schön wenigstens auf diesem Weg die ersten Eindrücke zu bekommen - mit dir durch die bezaubernden Gassen zu schlendern :-) Lieben Dank Nina-Su und auch auf diesem Wege: Happy New Year! ♡

    AntwortenLöschen
  9. chère Nina-Su,

    Je vous souhaite, ainsi qu'à votre famille, une très bonne année.
    Continuez à nous faire rêver, à nous faire voyager et surtout nous inspirer.
    Mélanie

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nina-Su,
    tolle Fotos, ich kenne Strassbourg nur im Sommer, aber so leicht vernebelt-winterig finde ich es fast noch schooner, wenn ich mir Deine (wie immer tollen) Fotos so ansehe. Kennst Du Antwerpen? Das würde Dir bestimmt auch gefallen. Nur so als Idee für zukünftige Reiseziele.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deinen Besuch auf meinem Blog und auch über Deinen Kommentar zu diesem Post! Er ist nämlich meine Motivation zum bloggen, wirklich wahr! Und dafür bin ich Dir sehr dankbar! Sei aber bitte nicht enttäuscht, wenn ich nicht direkt antworte. In der Regel warte ich ein, zwei Tage ab und beantworte Eure Zeilen direkt im Anschluss im Kommentarbereich. Bis zum nächsten Mal! Eure Nina-Su

Proudly designed by Mlekoshi playground